Nachrichten per Messenger Telegram

Nachrichten per Messenger Telegram

Die heutigen Tipps und Tricks zeigen, wie man direkt über cimERP eine Nachricht per Messenger Telegram versenden kann.

Telegram Messenger ist ein kostenloser Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen. Im folgenden Beitrag nutzen wir Telegram, um aus cimERP direkt Textnachrichten zu versenden.

Installation des Telegram Accounts

Als allererstes installieren Sie Telegram auf Ihrem Handy (oder Computer). Dies kostet natürlich nichts. Anschließend muss in Telegram ein Bot generiert werden. Dieser Bot ist der Stellvertreter für cimERP, über den später dann die Nachrichten versendet werden. Für die Generierung des Bots nutzen wir den Account @BotFather von Telegram. Dieser wird als erstes in Telegram hinzugefügt.

Telegram Account BotFather to create new accounts
Telegram Account BotFather

Einrichten mit cimdata Bot

Telegram Token für cimdata Bot
Telegram Token für cimdata Bot

Sobald der Account @BotFather hinzugefügt wurde, schreiben Sie ihm einfach "/newbot". Als nächstes wird der Name für den Bot festgelegt. In diesem Beispiel verwenden wir „cimdata Bot“. Anschließend wird ein Username gewählt. Dieser muss einzigartig sein und auf 'bot' enden. In diesem Beispiel verwenden wir „cimerp307bot“. Damit ist der Bot, über den wir später aus cimERP die Nachrichten versenden, fertig generiert.

Außerdem können wir über den BotFather für den Bot auch noch ein Profilbild oder eine Beschreibung erstellen. Wichtig für den nächsten Schritt ist, dass der BotFather uns eine eindeutige ID, ein sogenanntes Token, zurück gibt.

Über den Link t.me/@cimerp307bot kann der Nachrichten-Channel für den neuen Bot geöffnet werden. Wichtig ist jetzt, dass dem neuen Bot eine Nachricht geschrieben wird. Telegram bietet hier die erste Nachricht „/start“ direkt an. Sobald dies geschehen ist, kann über einen Browser die Channel-ID ermittelt werden. Hierzu wird in einen Browser die folgende URL eingegeben:

 

https://api.telegram.org/bot300967558:AAGFW-JtS8lYnuT_wkmTkxnJT8Cxxxxxxx/getUpdates

 

Wichtig ist, dass die oben ermittelte Token-Nummer nach dem Wort "bot" eingesetzt wird.

 

Im Browser wird jetzt die erste Antwort des Bots (Auszug) angezeigt:

{"ok":true,"result":[{"update_id":204674172,

"message":{"message_id":16,"from":{"id":124223863,"first_name":"xxx","last_name":"yyy","username":"zzzz"},

"chat":{"id":124223863,"first_name": ...

 

Nutzen der Workflow Aktion in cimERP

Hierzu kann im Modul Workflow die neue cimERP Aktion „cdwpr4_telegram_sendmsg“ genutzt werden. Diese Aktion besitzt die folgenden Parameter:

Parameter

Wert

Telegram Bot Token

Telegram Token ID

Telegram Chat Room/Group ID

Telegram Chatroom ID bzw. die ID einer Telegram Gruppe, in welcher der oben erstellte Bot Mitglied ist

Text

Text der Nachricht

 

Im folgenden Beispiel ermittelt cimERP einmal täglich den Auftragseingang des Tages und versendet diesen als Telegram Nachricht:

Workflow-Aktionen in cimERP
Workflow-Aktionen in cimERP

Nach Ausführung des Workflows wird in Telegram die folgende Nachricht angezeigt:

cimdata bot Nachricht Auftragseingang in Telegram
Nachricht Auftragseingang in Telegram

Diese neue Funktion steht ebenfalls im cimERP Modul Prozessmanagement zur Verfügung. Damit können Sie flexibel auf bestimmte Situationen in cimERP reagieren und sich aktiv benachrichtigen lassen.

 

Das Thema Telegram-Bot ist jetzt aktuell auch in der c't 2017, Heft 9 der Heise Medien in dem Beitrag "Sir Veillance - Mit Python Telegram-Bots programmieren" zu lesen.

 

Haben Sie Fragen zu dem Thema oder wünschen Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Kontakt: news@cimdata-sw.de

Zurück

Copyright 2022 cimdata software GmbH